Baun Flat File Blog


Willkommen auf meinem Baun Flat File Blog

Hier findest du das Baun Flat File CMS im Einsatz und noch damals konnte ich es aus irgendeinem Grund nicht zum Laufen bekommen. Heute habe ich wesentlich mehr CMS-Erfahrungen und auch mit diversen Flat File CMS wie GRAV, Yellow, HTMLy, Dropplets und Mecha v1/v2. Das Baun CMS wurde in Inspiration zum Pico CMS entwickelt und glücklicherweise haben wir hier ein richtiges Backend, was das Arbeiten damit um ein Vielfaches einfacher macht.

Baun CMS im Backend

Ich werde mich im Blog noch zum Admin-Plugin äussern und wie du es schnell installieren kannst. Einige CMS-Erfahrungen setze ich bei dir beim Einsatz jeglicher Flat File CMS aber voraus. Natürlich kann es auch sein, dass du gerade deinen Wordpress-Blog dicht machtest und dich für ein Flat File CMS entschieden hast. Dann verfolge mich auf Github unter https://github.com/AlexL777 und du siehst die Welt der OpenSource Software, Foren und Apps.

Baun CMS macht heute guten Eindruck

Doch leider, wenn es offiziellerseits ist, stammt der letzte Blogeintrag im offiziellen Blog von 2015, warum auch immer. Ich werde mich auf Github nochmals darüber erkundigen, ob es noch weiterentwickelt wird. Ist doch ein gutes Flat File CMS nach den ersten Einsichten in das Backend. Mal schauen, was ich aus diesem Blog hier alles gestalten kann. CookieBar, Disqus, Adsense werden sich die Zeiten hinzugesellen, damit es auch nach einem richtigen Blog aussieht :)

Hier wirst du mich durch Disqus-Kommentare jederzeit feedbacken können und wir können uns gegenseitig zu Baun oder allgemein den Flat File CMS da draussen etwas austauschen. Das Coolste ist zudem, dass du im Markdown-Editor im "simple"-Modus den Browser Spell Check hast. Da muss sich das GRAV CMS etwas von Baun noch abschauen, denn dort ist es weiterhin nicht möglich und wird eventuell erst in Zukunft ermöglicht.

Internetblogger.de und meine Wenigkeit

Das Internetblogger.de unter https://internetblogger.de ist die erste Anlaufstelle für dich und mich, wenn es um Update-Tutorials, CMS-Tipps und Tricks geht. Dort habe ich sie schon alle verbloggt, das was ich wusste und schon kannte. Daher kannst du gerne zum Stammleser meines Portfolios werden und gemeinsam entdecken wir die sehr spannende und nie langweilige OpenSource/Flat File CMS Welt.

Zum Schluss seien dir hier angenehme Surfstunden gewünscht und schaue mal wieder vorbei!!